Ludwig Schäfer-Grohe, (1909-1983), Altes Schloss, Stuttgart

Art.Nr.:
4313
Lieferzeit:
ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage

Ludwig Schäfer-Grohe
(1909-1983)


„Altes Schloss“ Stuttgart


Aquarell und Tusche,

signiert und datiert „L. Schäfer-Grohe August 1944“,
Monogramm,
Maße 28 cm x 40 cm,
Maße mit Passepartout 40 cm x 50 cm.

 Biographie

Ludwig Schäfer-Grohe (1909 Mainz-1983 Fellbach), deutscher Maler, Zeichner und Lithograph. Lithographen-Lehre, 1931 erste Sonderausstellung im Gutenberg-Museum Mainz. 1932 Studienfahrt nach Italien. 1934 Heirat mit der Malerin und Bildhauerin Susanne Grohe. 1936 Umzug nach Fellbach; Mitarbeit beim Stuttgarter Verlag und als freischaffender Künstler tätig. In eigener Planung: Städtebilder, künstleriche Bild-Landkarten, Malerfahrt - Bücher: u. a. Neckar/ Rhein/Tauber. Arbeiten in vielen Städten und Ländern. Nach Deutschland und Europa folgen Studienfahrten in ferne Gebiete: u.a. 1976 Marokko, 1977 Mesopotanien, 1978 Mexiko und Guatemala, 1979 Nepal-Indien-Sri Lanka, 1980 Ägypten. Besondere Aufträge wie z. B. 1979: Zeichnen in der Medici-Kapelle in Florenz für Fredy de Medicis, Brüssel. Ankäufe seiner Bilder u.a. von der Stadt Fellbach, dem Rems-Murr-Kreis, der Staatsgalerie Stuttgart. Literatur: Vollmer, Thieme Becker, Würtenbergisches Künstlerlexikon  zahlreiche Zeitungsberichte/ Ausstellungsnachweise vorhanden.